top of page
Linedance

Linedance

Tanzen ohne Partner aber in der Gruppe

Linedance ist eine Tanzform, bei der eine Gruppe von Menschen in Reihen (Lines) oder Linien synchron zu Musik tanzt. Im Linedance Training erlernen die Teilnehmer Choreografien, die aus bestimmten Schritten und Bewegungen bestehen.


Linedance : Mögliche Trainingsinhalte und Wissenswertes


  1. Grundschritte und Formationen:

    • Linedance beginnt oft mit dem Erlernen grundlegender Tanzschritte wie Schritt, Kicks, Tap-Steps und Coaster Steps. Fortgeschrittene Choreografien können komplexere Formationen und Schrittfolgen beinhalten.

  2. Musikauswahl:

    • Die Choreografien im Linedance werden auf verschiedene Musikgenres getanzt, darunter Country, Pop, Latin und mehr. Die Auswahl der Musik beeinflusst den Tanzstil und die Atmosphäre des Trainings.

  3. Synchronität:

    • Synchronität ist ein wichtiger Aspekt des Linedance. Die Teilnehmer tanzen in Linien nebeneinander und streben an, die Choreografie so synchron wie möglich auszuführen.

  4. Choreografien und Tänze:

    • Linedance umfasst eine Vielzahl von Choreografien und Tänzen. Jeder Tanz hat eine einzigartige Schrittfolge und wird oft mit einem bestimmten Musikstück assoziiert.

  5. Anpassbar an verschiedene Niveaus:

    • Linedance kann an verschiedene Erfahrungsniveaus angepasst werden. Es gibt Tänze für Anfänger und Fortgeschrittene. Dies ermöglicht es Menschen unterschiedlichen Alters und Tanzfähigkeiten, teilzunehmen.

  6. Gemeinschaft und Sozialisation:

    • Linedance findet nur in der Gruppe statt, was eine soziale und unterstützende Atmosphäre schafft. Es fördert den Teamgeist und ermöglicht den Teilnehmern, sich in der Tanzgemeinschaft zu engagieren.

  7. Fitnessvorteile:

    • Linedance kann eine unterhaltsame Form der körperlichen Aktivität sein, die die Ausdauer, Koordination und Balance verbessert. Es ist eine Möglichkeit, fit zu bleiben, ohne dass es nach einem traditionellen Workout aussieht.

  8. Entspannung und Spaß:

    • Linedance ist nicht nur eine körperliche Aktivität, sondern auch eine unterhaltsame und entspannende Freizeitbeschäftigung. Die Musik, die Bewegungen und die soziale Interaktion tragen dazu bei, eine positive und freudige Atmosphäre zu schaffen.


Linedance ist für Menschen aller Altersgruppen zugänglich und bietet eine unterhaltsame Möglichkeit, sich zu bewegen, soziale Kontakte zu knüpfen und Freude an der Musik zu haben. Es erfordert keine festen Tanzpartner und kann sowohl in der Gruppe als auch individuell genossen werden. Unsere qualifizierten Linedance-Trainerinnen können den Einstieg erleichtern und sicherstellen, dass die Choreografien korrekt ausgeführt werden.


Unsere Trainerinnen Iris, Brigitte, Brigitte und Harald freuen sich, Euch begrüßen zu können.

Angebote: LD1-Nr. 166 / LD2-Nr. 105 / LD3-Nr. 151 / LD4-Nr. 143

Trainerin LD1 u. LD2

Brigitte Möhring

Trainerin LD3

Brigitte Brämer 

Trainerin LD4

Iris Wolff

Betreuer LD4

Harald Wolff

bottom of page