top of page
Breakdance

Breakdance

Lerne Top Roch, Freezes oder Powermoves - (ab 6 Jahren)

Breakdance-Training für Kinder ist eine unterhaltsame und kreative Möglichkeit, Kindern die Grundlagen des Breakdance beizubringen, während sie ihre körperliche Fitness, Koordination und künstlerische Ausdrucksfähigkeiten entwickeln.


Breakdance : Mögliche Trainingsinhalte und Wissenswertes


  1. Aufwärmübungen:

    • Jede Trainingseinheit sollte mit effektiven Aufwärmübungen beginnen, um die Muskeln der Kinder aufzuwärmen und Verletzungen zu vermeiden. Dazu gehören leichte Cardio-Übungen, Stretching und Gelenkmobilisation.

  2. Grundlagen des Breakdance:

    • Das Training konzentriert sich auf die grundlegenden Bewegungen des Breakdance, wie zum Beispiel Toprock (stehende Tanzbewegungen), Footwork (Bodenbewegungen) und Freezes (statische Posen). Die Kinder lernen, wie man diese Elemente kindgerecht sicher und korrekt ausführt.

  3. Kreativer Ausdruck:

    • Breakdance ermöglicht den Kindern, ihre Kreativität auszudrücken. Das Training kann freie Tanzsequenzen und Improvisationen einschließen, um die Kinder dazu zu ermutigen, ihre eigenen Bewegungen zu entwickeln.

  4. Koordinationsübungen:

    • Breakdance erfordert eine gute Koordination zwischen Armen, Beinen und dem Oberkörper. Das Training beinhaltet Übungen, die die motorischen Fähigkeiten und die Koordination der Kinder verbessern.

  5. Musikverständnis:

    • Breakdance ist eng mit der Musik verbunden. Das Training beinhaltet das Verständnis von Rhythmus, Takt und Musikinterpretation. Kinder lernen, wie sie ihre Bewegungen an den Beat anpassen können.

  6. Partner- und Gruppenarbeit:

    • Breakdance kann auch Partner- und Gruppenübungen beinhalten. Dies fördert den Teamgeist, die Kommunikation und das Vertrauen unter den Kindern.

  7. Sicherheit und Verantwortung:

    • Sicherheit hat oberste Priorität. Die Kinder werden darauf trainiert, sicheres Verhalten zu praktizieren und sich ihrer Umgebung bewusst zu sein. Dies schließt auch den respektvollen Umgang miteinander ein.


Es ist wichtig, dass das Breakdance-Training für Kinder spielerisch, positiv und altersgerecht gestaltet wird. Die Kinder sollten die Freiheit haben, ihren eigenen Stil zu entwickeln, während sie gleichzeitig die Grundlagen und die Sicherheit respektieren. Ein erfahrener Breakdance-Lehrer, der auf die Bedürfnisse von Kindern eingeht, kann eine unterstützende Rolle beim Training spielen.


Unsere Trainer Dominik freut sich schon, Euch begrüßen zu können.

Angebot: Nr. 153

Trainer

Dominik Krysinski

bottom of page